Einmal Dresden - nicht zurück


Dresden ist eine Reise wert.
So sieht es auch eine saarländische Reisegruppe
und bucht eine Fahrt in die sächsische Hauptstadt.
Zusammen mit Busfahrer Hannes und seiner Frau Susanne
erleben sie eine informationsreiche Woche, bis.
Ja, bis plötzlich ein Fahrgast spurlos verschwindet.
Sofort begeben sich Hannes und Susanne auf Spurensuche,
werden aber von der zuständigen Polizei ausgebremst.


Das wiederum hindert sie nicht daran, den Fall auf ihre Art weiterzuverfolgen.


Die Spur, die sie dabei entdecken, führt in Abgründe.
Gelingt es Busfahrer Hannes trotz allem, seinen vermissten Fahrgast lebend wieder zu finden?