Mareile Raphael


Die Autorin wurde im Februar 1970 im Norden von Niedersachsen geboren und lebt dort bis heute am Jadebusen.

 

Nach ihrem Schulbesuch, den sie mit mittlerer Reife abgeschlossen hat, absolvierte sie eine geprüfte Fortbildung zur Wirtschaftsassistentin Informatik, was die ersten Kontakte zur EDV brachte. 1988 folgte eine dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten und schließlich der Wechsel in die EDV-Branche.

 

Ihre Leidenschaft fürs Schreiben begann bereits in der Jugend. Waren es zunächst nur Tagebücher und Reiseberichte, so entstand doch irgendwann mehr.

 

Wenn ihr der Verlauf einer Geschichte oder einer privaten Begebenheit nicht gefiel, schrieb sie einfach ihre eigene Version und verarbeitete damit gleichzeitig verschiedene Lebensereignisse.

 

Nach einer mehrjährigen Pause, in der sie zwar zwischendurch Blogs bediente oder eine Hallenzeitung für einen Sportverein kreierte, kam der Wunsch umfangreicher zu schreiben 2014 wieder durch.

 

Seitdem entwickelt die Autorin unter dem Pseudonym Mareile Raphael Plots für verschiedene Geschichten.

 

Eine erste Veröffentlichung erfolgte im August 2015 in Form einer Kurzgeschichte. Aktuell arbeitet sie an dem ersten Teil einer Romanreihe aus dem Bereich der Liebesgeschichten.

 

Einem festen Genre ist Mareile Raphael nicht zuzuordnen. Es liegen Ideen für kürzere und längere Geschichten aus den Bereichen Liebesromane, Erotik, Jugend und Fantasy sowie Thriller vor.

 

Im Gegensatz zu einiger ihrer Kollegen hat die Autorin sich dafür entschieden, in den unterschiedlichen Genres unter demselben Pseudonym zu veröffentlichen.

 

 

 

Wenn Mareile in ihrer Freizeit nicht schreibt, widmet sie sich mit Freude ihrem Garten oder nimmt in Eigenregie kleinere und größere Veränderungen an der Innenausstattung ihres Hauses vor.

 


ihre bücher