Ein Moment Glück


Das größte Gut des Menschen ist der Glaube an sich selbst. Warum lassen wir zu, dass andere diesen zerstören? Was wäre, wenn du den Glauben an dich selbst verloren hättest?

Julia ist einsam, aufgewühlt und gebrochen. Sie glaubt, sie hat ihr Recht glücklich zu sein verwirkt. Schwere Schicksalsschläge belasten ihre Seele. Verzweifelt und voller Ängste begibt sie sich auf eine Reise zu sich selbst. Auf dieser begegnet sie Colin. Er steht auf der Sonnenseite des Lebens und als er Julia trifft, geht es für ihn um mehr, als einen Geschäftsabschluss.

Wird sie es schaffen, alte Muster aufzubrechen und zu ihren Gefühlen zu stehen? Können beide die Schatten der Vergangenheit bekämpfen?
Ist es mehr als „Ein Moment Glück“?