Ohne ein Eis sage ich nix


Ohne ein Eis sage ich nix - Überarbeitete Neuauflage

Aufgrund privater Probleme mit ihren Männern gönnen sich die Freundinnen Claudia und Felicitas ein Wellness-Wochenende und schwelgen in Erinnerungen an ihre gemeinsame Studienzeit in einer WG. Spontan beschließen sie, ein Treffen zu organisieren.

Die damaligen Mitbewohner Birgit, Nele und Stefan kommen gerne. Es scheint, als seien alle glücklich und erfolgreich. Aber durch ein überraschendes Outing von Birgit bröckeln die so sorgsam geschönten Fassaden.

Die schonungslose Ehrlichkeit bringt die Freunde einander wieder näher, und so hat das Treffen einschneidende Veränderungen im Leben jedes Einzelnen zur Folge.