Rosige Zeiten (Ich fühl mich heut rosé 2)


"Rosige Zeiten" ist die Fortsetzung von "Ich fühl mich heut rosé".

Richard Graf von Schlomberg hat sich zu seiner eigenen Überraschung in Veronika Meinel verliebt. Einige Anläufe von ihm, ihr Herz zu erobern, gehen jedoch gehörig schief.


Auch die Beziehung von Gräfin Trixi zu ihrem Lars ist nicht ganz komplikationslos.
Schloss Schlomberg bekommt einen neuen, jungen Gärtner, der sich besonders um die Pflege der vorhandenen Rosen und die Anpflanzung weiterer Sorten kümmern soll.


Die Führungen finden großen Anklang, das Schlosslädchen wird eröffnet, und das Fernsehen erscheint auf Schloss Schlomberg.
So sieht sich das alte Gemäuer mit jeder Menge spannender Aufregungen konfrontiert …