Thalea Klein


Thalea Klein ist 1979 in der Nähe von Berlin geboren und dort aufgewachsen.

 

Ein Urlaub im Schwabenland im zarten Alter von 11 Jahren hat sie verzaubert. Die Liebe zu diesem Landstrich ging so weit, dass sie einige Jahre später ihr Zelt in Augsburg aufschlug. Heute wohnt Sie mit ihrem Mann und drei Kindern auf dem Land in der Nähe von Günzburg.

 

Es gibt vier elementare Säulen in ihrem Leben:

 

FAMILIE.LESEN.REITEN.SCHREIBEN

 

Die wichtigste Säule ist ihre Familie, sie gibt ihr die nötige Kraft. Die Liebe zum Lesen hat Thalea leider erst im Erwachsenenalter entdeckt und schnell bedauert, dass die Zeit nicht ausreichen wird, um alle guten Bücher auf der Welt lesen zu können. Die dritte Säule hat sie jahrelang vernachlässigt und erst als ihre älteste Tochter mit dem Hobby anfing, hat Thalea es wieder entdeckt. Heute hat sie sich dem Polo- und Horseballspiel auf dem Pferd verschrieben. Wann sich allerdings der Wunsch zum Schreiben manifestiert hat, kann Thalea heute nicht mehr genau sagen, aber mittlerweile tummeln sich genügend Stories in ihrem Kopf, die das Licht der Welt sehen wollen. Zu Ihrem Lieblingsgenre zählen Liebes- und Fantasyromane für Jugendliche und Erwachsene.

 


Ihr Buch



Zu Ihrer Homepage